AdresslisteKontaktSuche

Bildung & Kurse: Alle Angebote

Ökumenische Kampagne 2018 von Brot für alle und Fastenopfer

Datum: 23.01.18
Zeit: 08.30 - 11.30 Uhr
Kategorie: KUW
Beschreibung:

Einführung ins Katechese-Material

In den Nachrichten sind Katastrophen omnipräsent: Dürren in Afrika, Überschwemmungen in Lateinamerika oder Ausbeutung in asiatischen Fabriken. Diese Tragödien lösen unterschiedliche Gefühle aus: Wut, Ohnmacht oder Resignation – gemeinsam ist ihnen, dass sie menschgemacht sind. Wir stossen an Grenzen und fühlen, dass sich etwas ändern muss. Doch wenn die Probleme von Menschen gemacht sind, können wir dann nicht auch andere Wege begehen und neue Lösungen umsetzen?
Gemäss dem berühmten Zitat von Gandhi «Sei du die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt» zeigt die Ökumenische Kampagne 2018 von Brot für alle, Fastenopfer zusammen mit Partner sein auf, wie jede und jeder Einzelne von uns Teil dieses Wandels sein kann. Denn wir alle können etwas für die Zukunft des Planeten tun. Mit inspirierenden Beispielen und Geschichten aus der ganzen Welt sowie motivierenden Aktionen tragen wir zu diesem Wandel bei und unterstützen unsere Partner im Süden.

Auskunft
Patrick von Siebenthal, T 031 340 24 66, patrick.vonsiebenthal(at)refbejuso.ch
Gabriella Aebersold, T 031 533 54 33, gabriella.aebersold(at)kathbern.ch

Kursflyer
Mehr Informationen zur Kampagne
 

Lokalität: Fachstelle Religionspädagogik (1. UG)
Adresse: Zähringerstrasse 25
Ort: Bern
Infos:
Veranstalter: Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Katechetik; Fachstelle Religionspädagogik der röm.-kath. Kirche des Kantons Bern
Kontakt:
Kontaktemail: religionspaedagogik(at)kathbern.ch
Zielpublikum: Alle Unterrichtende KUW und katholischem RU
Leitung: Patrick von Siebenthal, Leiter Fachstelle Weiterbildung und Beratung KUW; Gabriella Aebersold, Fachstelle Religionspädagogik
Kosten: Kostenlos
  31.10.2017/nabreu


zurück